Jetzt anmelden!

Herausgeber: Prof. Dr. Martin Böse, Prof. Dr. Janique Brüning, Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Gerhard Dannecker, Prof. Dr. Tim W. Dornis, Prof. Dr. Michael Fehling, Prof. Dr. Beate Gsell, Prof. Dr. Michael Heghmanns, Prof. Dr. Andreas Hoyer, RiBVerfG Prof. Dr. Johannes Masing, Prof. Dr. Lothar Michael, Prof. Dr. Holm Putzke, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Claus Roxin, Prof. Dr. Arndt Sinn, Prof. Dr. Hans Theile, Prof. Dr. Bettina Weißer

Geschäftsführende Herausgeber: Prof. Dr. Markus Artz, Prof. Dr. Thomas Rotsch, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Schriftleitung: Prof. Dr. Thomas Rotsch, Akad. Rat a.Z. Dr. Markus Wagner

Redaktion Zivilrecht: Prof. Dr. Markus Artz, Prof. Dr. Tim W. Dornis, Prof. Dr. Beate Gsell

Redaktion Öffentliches Recht: Prof. Dr. Matthias Cornils, Prof. Dr. Michael Fehling, Prof. Dr. Julian Krüper, Prof. Dr. Lothar Michael, Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Redaktion Strafrecht: Prof. Dr. Martin Böse, Prof. Dr. Janique Brüning, Prof. Dr. Michael Heghmanns, Prof. Dr. Holm Putzke, Prof. Dr. Thomas Rotsch, Prof. Dr. Arndt Sinn, Prof. Dr. Hans Theile, Akad. Rat a.Z. Dr. Markus Wagner, Prof. Dr. Bettina Weißer

Webmaster: Prof. Dr. Thomas Rotsch

Verantwortlich für die redaktionelle Endbearbeitung: Frederike Emme

Internetauftritt: René Grellert

ISSN: 1865-6331

Download der aktuellen Gesamtausgabe
5/2017
10. Jahrgang
S. 509-602
AUFSÄTZE
Zivilrecht
Grundzüge des Betriebsverfassungsrechts – Teil 1
Von Wiss. Mitarbeiter Daniel E. Holler, Wiss. Mitarbeiter Alexander Schuhmann, Erlangen/Nürnberg509
Strafrecht
DIDAKTISCHE BEITRÄGE
Strafrecht
§§ 28 Abs. 1 und 2 StGB in Zusammenhang mit der Teilnahme am Mord
Von Wiss. Mitarbeiterin Stephanie Beer, Düsseldorf536
ÜBUNGSFÄLLE
Öffentliches Recht
Übungsfall: Der fragwürdige Widerrufsvorbehalt
Von Prof. Dr. Mehrdad Payandeh, LL.M., Hamburg544
Hausarbeit: Die Zweitverleihung des Körperschaftsstatus an eine Religionsgemeinschaft
Von Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh, Wiesbaden, Ass. iur. Lars S. Otto, LLM (LSE), Berlin553
Klausur: Examensklausur im Öffentlichen Recht – Sex sells?!
Von Wiss. Mitarbeiterin Kristina Schönfeldt, Bonn, Privatdozentin Dr. Anna Katharina Mangold, LL.M., Frankfurt a.M./Berlin566
ENTSCHEIDUNGSBESPRECHUNGEN
Strafrecht
ENTSCHEIDUNGSANMERKUNGEN
Zivilrecht
Öffentliches Recht
BUCHREZENSIONEN
Zivilrecht